online travelogue

Category : 2012 Italien

Terremoto

Nur für’s Protokoll

Das war ein Erdbeben … bestimmt ne 4 auf der Skala über 20 Sekunden.

Verona -> Malcesine

Auf dem Flug nach Verona musste der Captain etwas Zeit gutmachen und überholte mal eben einen anderen Flieger (Bild1). > Bei sonnigem Wetter gelandet empfängt mich mein Chauffeur wie je her mit meinem Namen und einem kleinen Snack. Mit dem Bus ging es dann über den Hauptbahnhof von Verona mit seltsamen Gestalten (evtl Diebesbanden) mit dem nächsten Bus nach Malcesine. Nachdem die Rucksäcke abgeworfen waren gönnten wir uns “duo Cappuccini” und setzten uns in eine Pizzeria am See und philosophierten über unsere Jobs und ^^ über Frauen … bis in die Nacht hinein …

Nachtrag!

Um Freundschaft vorzuheucheln habe ich mein Bud T-Shirt angezogen. Ich hoffe sie empfangen mich mit einem Lächeln 😀

Pfingstmontag …

… viele hatten ein langes Wochenende, meines hat vorerst kein Ende 🙂 Heute geht’s nach Verona. Das erste Mal werde ich Pizzaboden betreten und mir mit Eis und Pizza den Magen vollschlagen. Natürlich nicht! Ich Trottel habe wieder mal Erholungsurlaub beantragt und auch dieser wird keine Erholung inne haben. Ich bin mal gespannt, was mich die Tage dort unten erwartet. Sackman ist ebenfalls schon neugierig. Er begleitet mich seit Melbourne auf jeder Reise.